Banner Katholische Frauenbewegung
 
 

70 Jahre kfb

Wir haben Grund zu feiern und wir werden dies gebührend tun.
Wir feiern am 28. April das 70-jährige Bestehen der kfb der Diözese St. Pölten und laden euch alle ganz herzlich dazu ein. Kommt, macht euch auf den Weg nach St. Pölten und feiert mit! Setzen wir gemeinsam ein Zeichen und werden wir sichtbar und hörbar.

Es ist ein besonderes Fest für uns alle, wenn die kfb ihr 70-jähriges Bestehen feiert. Die Katholische Frauenbewegung wurde von der Bischofskonferenz Österreichs im Jahr 1947 für Österreich und im Jahr 1948 für die Diözese St. Pölten als offizielle Frauen-Laienorganisation der Katholischen Kirche gegründet.

Wir feiern! am 28. April in St. Pölten
Wir werden bei den Pastoralen Diensten in der Klostergasse 15 in St. Pölten beginnen. Dann folgt ein Stationenweg, einen Frauenpilgerweg durch die Stadt zum Dom von St. Pölten, um dort in einem Gottesdienst zu danken und für einen guten Weg in die Zukunft der kfb zu bitten. Anschließend lassen wir das Fest mit einer Agape ausklingen.

Auf ein frohes Wiedersehen beim kfb-Fest in St. Pölten!

Anna Rosenberger, Vorsitzende der kfb