Banner Katholische Frauenbewegung
 
 

Frauenbildung in Frauenhand

Bildung mit Qualität

Die kfb, die größte Frauenorganisation in Österreich ist eine Glaubens,- Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Die Bildungsveranstaltungen der kfb orientieren sich am Evangelium und an den allgemeinen Menschenrechten, sowie an den Prinzipien einer demokratischen Gesellschaft. Die Angebote sind frauenspezifisch, gruppenorientiert, überparteilich, ganzheitlich und aktivierend. Als kfb- Netzwerkorganisation liegt ein Schwerpunkt in der Nahversorgung für Frauenbildung in allen Regionen des Landes. Jährlich werden in ganz Österreich ca. 2.700 Bildungsveranstaltungen von ca. 62.500 Personen besucht (Statistik 2010).

Bildung mit Qualität
Als lernende Organisation ist die kfb um Weiterentwicklung und Qualitätssicherung sowie um Innovation und Kreativität bemüht.

Mit der Einführung eines anerkannten Qualitätssicherungssystems mit externem Audit, dem EBQ, erfüllt die kfb alle Anforderungen der Qualitätssicherung, welche Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft im Forum Katholischer Erwachsenenbildung ist. Durch die Mitgliedschaft im Forum Katholischer Erwachsenenbildung ist die kfb auch eine staatlich anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung.

Bildung

Link zum Leitbild zum Thema Bildung in der kfbö