Banner Katholische Frauenbewegung
Ein Tag für mich
Benefizsuppenessen 2020
Diözesanleitung
Zuhörerinnen
 
 

Aktuelles

 

Austausch und Informationen für die Verantwortlichen der Aktion Familienfasttag in den Pfarren

Nachdem wir alle „realen Vorbereitungstreffen“ coronabedingt leider absagen mussten, möchten wir gerne etwas ausprobieren: ein Treffen im virtuellen Raum per zoom.

Die Situation ist ungewiss, doch eines ist klar: Die Projektpartnerinnen der Aktion Familienfasttag brauchen unsere symbolische und konkrete Unterstützung gerade in der Zeit der Pandemie besonders. 

Was ist heuer möglich? Wie können Suppenessen stattfinden? Wie können wir von den Projektpartnerinnen der Aktion Familienfasttag erzählen? Wie können wir Spenden sammeln?

Diese Fragen schauen wir uns gemeinsam an bei zwei Online-Treffen zur Aktion Familienfasttag 2021!

Wir wollen gemeinsam über den Tellerrand schauen: heuer besonders zu unseren kfb-Projektpartnerinnen in Guatemala.

Auf das Dabeisein freuen sich die Referentinnen des Arbeitskreises Entwicklungszusammenarbeit der kfb St. Pölten.

1. Treffen: Freitag, 5. Februar von 16 Uhr bis 18 Uhr (Einstieg ab 15.45 möglich)

2. Treffen: Mittwoch, 10. Februar von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr (Einstieg ab 18.15 möglich)

Anmeldung bis 10 Uhr desselben Tages an per E-Mail an

Du bekommst den zoom-Link zur Teilnahme dann am Tag des Treffens per E-Mail zugesendet.

Foto: orion production/shutterstock.com
 

Textbausteine für Pfarrblätter, Ankündigungen usw. : >> Download Textbausteine für Pressearbeit
Suppe im Glas & Co, Ideen zur Durchführung in der Pfarre: Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand: >> Download aus kontakte
Einladung zu den Vorbereitungstreffen: ALLE TERMINE der VORBEREITUNGSTREFFEN SIND ABGESAGT!!!!
Die Informationen zu den beiden ONLINE-Treffen finden Sie im oberen Beitrag!

Aktion Familienfasttag 2021 - folgende Materialien gibt es kostenlos zu bestellen:  >> Download Material-Bestellformular 

Plakat Aktion Familienfasttag 2021: Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand