Banner Katholische Frauenbewegung
Benefizsuppenessen zur Aktion Familienfasttag 2018
 
 

Aktuelles

 

Die Familie ist die Schule des Teilens: wie stimmig und passend, dass es im diesjährigen Projekt in Tanzania der Aktion Familienfasttag um das Zentrum des Zuhauses, den Ofen von Familien, geht. Hier wird geteilt, hier wird gesprochen, hier wird gelebt. Beim 20. Benefizsuppenessen der Katholische Frauenbewegung der Diözese St. Pölten - mit  Johanna Mikl-Leitner, Lars Müller-Marienburg, und vielen engagierten Menschen im Haupt- und Ehrenamt. Danke für all das Engagement in den Pfarren, die in der Fastenzeit ein Suppenessen/eine Spendensammlung für die Aktion Familienfasttag veranstalten. Fotos finden Sie hier.

Ein wunderbarer Frauen-Power-Film über das heurige Projekt der Aktion Familienfasttag in Tansania - absolut sehenswerte 9 Minuten!

 

Sind Kopftuch und Schleier Symbol der Unterdrückung von Frauen im Islam? Und wie sollen wir damit umgehen, wenn Menschen, die geflüchtet sind und denen wir helfen, uns verunsichern und enttäuschen? In diesem Workshop setzt sich Katharina Novy mit Ines Hofbauer mit diesen Fragen auseinander

Montag, 1. April 2019, 9 – 17 Uhr, Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten
Veranstalterinnen: Charisma - Katholisches Bildungswerk, Bildungshaus St. Hippolyt und Kath. Frauenbewegung der Diözese St. Pölten

>> Download Einladung

 

Wandel wagen - Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Kraft.

So lautet das aktuelle Bildungsthema der Aktion Familienfasttag. Rehema Onesmo zeigt uns am Titelbild strahlend einen ihrer Energiesparöfen. Unsere kfb-Partnerorganisation WODSTA leitet Frauen im Norden Tansanias an, die energiesparenden und gesundheitsschonenden Öfen herzustellen. Im Einsatz erleichtern sie die alltägliche Arbeit. Viele Frauen, darunter auch Rehema Onesmo, produzieren und verkaufen die Energiesparöfen, wodurch sie ihre Einkommenssituation verbessern. Unsere Partnerorganisation WODSTA steht bei der Aktion Familienfasttag 2019 im Mittelpunkt.  Das Material zur Aktion Familienfasttag kann auch telefonisch (02742/324-3373) oder per mail (kfb.stpoelten@kirche.at) bestellt werden. Herzliche Einladung auch zum Benefizsuppenessen im NÖ Landhaus am Dienstag, den 12. März.

>> Download Einladung Benefizsuppenessen

>> Downlowad Übersicht Materialliste 2109

>> Zum Nachlesen: Wandel wagen aus kontakte 1/2019

>> Zum Nachlesen: Frauen in Tansania wagen den Wandel aus kontakte 1/2019