Banner Katholische Frauenbewegung
Ein Tag für mich
Benefizsuppenessen 2020
Diözesanleitung
Zuhörerinnen
 
 

Aus dem Garten Gottes

Foto: Anna Rosenberger

Warum Kräuter sammeln an Mariä Himmelfahrt, 15. August?

Seit alters werden am Hochfest der Himmelfahrt Mariens Kräuter geweiht. Die Kräuterweihe hat sich wahrscheinlich zufällig mit diesem Tag verbunden, weil im Hochsommer die Kräuter ihren stärksten Duft verbreiten. Das Sammeln und der Einsatz von Heilpflanzen lagen im Zuständigkeitsbereich der Frauen. So „passt“ die Kräutersuche und –segnung gut zur Verehrung der wichtigsten Frauengestalt im christlichen Glauben.

>> Download Impuls zu Mariä Himmelfahrt