Banner Katholische Frauenbewegung
Ein Tag für mich
Benefizsuppenessen 2020
Diözesanleitung
Zuhörerinnen
 
 

Laetare - Freut euch!

Foto: Elisabeth Hetzendorfer

... So lautet der Eröffnungsvers für die Liturgie des 4. Fastensonntags. Freuen in einer Pandemie, wo Angst und Unsicherheit herrschen? Freuen in einer Zeit des Verzichts und der Entbehrungen? Am 4. Fastensonntag haben wir die Mitte der Fastenzeit überschritten. Voller Vorfreude gehen wir auf das Osterfest zu. Wie am 3. Sonntag im Advent (Gaudete), wird das strenge Violett der Fastenzeit durch ein zartes Rosa ersetzt. Mitten in diesen 40 Tagen soll schon ein erster Schimmer der Osterfreude hereinbrechen. Ja, freuen wir uns, wir sind Gottes Volk, erwählt durch seine Gnade!

>> Download Impuls zum 4. Fastensonntag