Banner Katholische Frauenbewegung
Ein Tag für mich
Benefizsuppenessen 2020
Diözesanleitung
Zuhörerinnen
 
 

Palmsonntag 2021

Foto: Anna Rosenberger

Mit dem Palmsonntag beginnen wir die Karwoche, die große und heilige Zeit der Feier und Erinnerung an den letzten Weg Jesu, den Weg durch Leiden und Tod zur Auferstehung. Jesus zieht nach Jerusalem ein – und die Leute jubeln ihm zu. Er zieht auf einem Esel ein, dem Lasttier der armen Leute. Er ist kein König, der sich über andere erhebt, sondern einer, der sich bückt und sich in aller Konsequenz den Menschen zuwendet - bis zum Tod am Kreuz.Wir Christinnen und Christen folgen Jesus nach. 

Heute sind wir es, die ihn mit Jubel und Gesang empfangen, mit Zweigen in den Händen und erwartungsvollem Herzen. Gerade heuer, wo vieles anders und aufgrund der Pandemie schwierig ist, tut es uns gut, in der Familie, in der Pfarre oder mit den Nachbarn zusammen zu kommen und gemeinsam mit Jesus zu feiern.

>> Download Spiritueller Impuls zum Palmsonntag