Banner Katholische Frauenbewegung
Ein Tag für mich
Benefizsuppenessen 2020
Diözesanleitung
Zuhörerinnen
 
 

„Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt…“

Foto: zVg

Am letzten Sonntag vor Beginn der Karwoche deutet Jesus den eigenen Tod im Gleichnis mit dem Weizenkorn. Wer ihm nachfolgen will, wird sich mit ähnlichen Gedanken auseinandersetzen, denn diese Bibelstelle konfrontiert auch uns mit dem eigenen Tod. Für uns Christinnen und Christen ist es tröstlich, wenn Jesus sagt: „Wo ich bin, dort wird mein Diener, meine Dienerin sein.“

>> Download Spiritueller Impuls zum 5. Fastensonntag