Banner Katholische Frauenbewegung
Ein Tag für mich
Benefizsuppenessen 2020
Diözesanleitung
Zuhörerinnen
 
 

Reise

 

Wir nehmen den Geburtstag der Hl. Klara am 16. Juli zum Anlass, dieser mutigen und ungewöhnlichen Frau zu begegnen und sie näher kennenzulernen. Assisi, die Perle Umbriens und Friedensstadt ist es wert, entdeckt  zu werden. Auch wenn es durch den Hl. Franziskus für manche eine schon vertraute Stadt ist, werden wir diese auf den Spuren von Klara und in der Gemeinschaft vieler Frauen anders erleben. Die Hl. Klara kann uns durch ihr großes Vertrauen in Gott Inspiration für unser Leben sein. Wir werden fußläufig zum Zentrum in einer Pilgerherberge wohnen, sodass in der freien Zeit auch ein sehr individuelles Programm möglich ist. In gewohnter Weise ist unser gemeinsames Unterwegssein eingebettet in liturgische Feiern und bietet Gelegenheit für Begegnung und Austausch.

Anmeldeschluss: Dienstag, 15. März 2022
Warten Sie nicht bis zum Anmeldeschluss! Melden Sie sich bitte gleich an!

Auf Grund der wegen COVID19 nach wie vor unsicheren Planungssituation versenden wir derzeit keine Anzahlungsrechnungen. Nach Ablauf des Anmeldeschlusses und Erreichung der Mindestteilnehmerzahl werden die Buchungsbestätigung und die Zahlscheine an die einzelnen Teilnehmerinnen versandt.

>> Download nähere Reisebeschreibung

 

Zum dritten Mal machen sich die kfb Frauen auf die Reise auf den Spuren großer Frauen.
200 Frauen aus allen Diözesen Österreichs (27 davon aus der Diözese St. Pölten) und der geistliche Assistent der kfbö P. Franz Helm SVD waren mit fünf Bussen von 23. bis 28. August 2019 auf einer Frauenreise nach Dresden und Görlitz. Organisiert wurde die Reise von einer Reisevorbereitungsgruppe unter der Leitung von Anna Rosenberger, Isabella Ehart, der ehemaligen geistlichen Begleiterin der kfbö und RUEFA unter der Leitung von Daniela Sitter, die sich ganz individuell auf die Bedürfnisse der reisenden Katholischen Frauenbewegung einließ und so die spirituellen Erfahrungen der Reise ermöglichte. >> Link zum Bericht auf der Homepage der Diözese St. Pölten

>> Link zum Fotoalbum

 

kfb Frauenreise nach Dresden & Görlitz
Inspiriert von Hildegard Burjan

Reisetermin: 23. bis 28. August 2019

Noch Plätze frei – Anmeldeschluss: 28. Februar 2019

>> Download Reisebeschreibung

 

Ende August reisten 181 kfb-Frauen aus allen Diözesen Österreichs nach Köln und Aachen und erkundeten anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums der Katholischen Frauenbewegung Österreischs und 500 Jahre Reformation Leben, Wirken und Spiritualität der protestantischen Theologin, Friedensaktivistin, Lyrikerin und Begründerin des "Politischen Nachtgebetes" Dorothee Sölle (1929-2003).

Auch 24 Frauen aus der Diözese St. Pölten, darunter die kfb-Diözesanvorsitzende Anna Rosenberger, waren bei dieser beeindruckenden Reise mit dabei. >> Link zum Fotoalbum

Subscribe to RSS - Reise